Das Institut

Gründung:

GfK Enigma ist im Januar 2003 durch die Zusammenführung des 1974 gegründeten ENIGMA-Instituts und der 1986 gegründeten GfK Medienforschung entstanden

Geschäftsleitung:

Bettina Klumpe

Mitarbeiter:

40 Mitarbeiter/innen

500 Interviewer/innen, davon
400 in Telefonstudios

Kapazität:

150 CATI-Stationen

Betriebsstätten:

Burgstraße 3, 65183 Wiesbaden

CATI-Studios:
Webergasse, Wiesbaden
Langgasse, Wiesbaden
Bonifaziusplatz, Mainz

Gesellschafter:

GfK SE

Mitgliedschaften:

ADM, ESOMAR, BVM